Mandala mit einem Stift selber zeichnen.
Mandala - Malvorlagen kostenlos ausdrucken

Mandala Blog

Wie erstelle ich ein Mandala selber?

Mit etwas Geschick kann jeder ein Mandala mit Zirkel und Bleistift selbst herstellen. Alle Mandalas verfügen über ein relativ gleiches Grundprinzip, dies ist die zentrale Mitte.

Um dieses Zentrum können diverse Formen oder Figuren von innen nach außen oder in umgekehrter Weise eingezeichnet werden.

Wie erstelle ich ein Mandala selber

Mandala selber zeichnen

Als Erstes wird mit einem Zirkel ein Kreis in gewünschter Größe auf ein Blatt Papier gezeichnet sowie die Mitte gekennzeichnet. Mit einem Lineal oder Geodreieck werden anschließend einige Hilfslinien quer durch die Mitte des Mandalas hinzugesetzt, die dann ein geometrisches Mandala ermöglichen. Damit man 8 gleichmäßige Grundfelder erhält, sollte man in 45° Winkeln die Hilfslinien erstellen.

Im zweiten Schritt werden beliebig viele Kreise mit dem Zirkel, aus der Mitte erzeugt. Somit ist das Grundgerüst fertig und kann jetzt nach Belieben mit Bögen, Wellen, kleine Motive oder auch einfach Formen verziert werden.

Wichtig ist hierbei, dass alle Muster, die man ins Mandala-Gitter einzeichnet, durchgehend im Kreis wiederholt werden. Erst so entsteht ein typisches Mandala Muster.

Im dritten Schritt stehen nun die Farben im Mittelpunkt. Ob Buntstifte, Wasserfarben oder Acrylfarben, ist hierbei nicht so wichtig. Am Ende kommt es darauf an, mit welchen Farben sie Ihre erstellten Flächen sowie Formen kreativ und farbenfroh gestalten.

Versuchen Sie es doch einmal selber und lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf.